Wallfahrtskapelle St. Marien in Etzelsbach


6. Jahresgedächtnis des Papstbesuches in Etzelsbach 2017
Wallfahrtskapelle St. Marien in Etzelsbach
Geschrieben von: Peter Anhalt   
Autor: Peter Anhalt

Sechs Jahre ist es her, dass Papst Benedikt XVI. im Eichsfeld war. Wie in jedem Jahr erinnern die Gläubigen am 23.September um 17 Uhr mit einem Wallfahrtsgottesdienst an das bedeutende Ereignis. Pfarrer Franz -Xaver Stubenitzky lässt bei der Begrüßung das Wallfahrtsjahr 2017 Revue passieren, erinnert an den unverhofften Tod Kardinal Meisners und an das Anliegen Benedikts, dass seine Besuchsorte spirituell nachhaltig wirksam sein sollen.

 

Weiterlesen...
 
Wallfahrt zum Fest Mariä Geburt 2017
Wallfahrtskapelle St. Marien in Etzelsbach
Geschrieben von: Peter Anhalt   

Autor: Peter Anhalt

Bereits vor zwei Jahren war Altabt Pater Benedikt Müntnich von der Benediktinerabtei Maria Laach zu einer Wallfahrt in Etzelsbach. In diesem Jahr kam zur 3. Wallfahrt (Fest Mariä Geburt) Pater Philipp Meyer als Vertreter dieser weithin bekannten und über 900 Jahre alten Abtei.
Pater Philipp kennt das Eichsfeld schon von mehreren Besuchen. Er ist mit ganzem Herzen Kirchenmusiker und hat bereits Konzerte an der Oehninger-Orgel in der Worbiser Antoniuskirche gegeben. Des Weiteren ist mit einer Familie im Eichsfeld befreundet. Seine Predigt hatte daher lokalen Kolorit und stellt einen hohen Anspruch an die Eichsfelder.
Deshalb soll sei nachfolgend in Gänze veröffentlicht werden.

Weiterlesen...
 
Beten, sorgen, treu bleiben Die Wallfahrt zum Fest Mariä Himmelfahrt 2017
Wallfahrtskapelle St. Marien in Etzelsbach
Geschrieben von: Peter Anhalt   
Autor: Peter Anhalt

Es hatte in den letzten Tagen viel geregnet, die Natur zeigt frisches Grün und am Wallfahrtsmorgen strahlt die Sonne. Freude zieht schon beim Anmarsch in die Herzen der Wallfahrer. Zum Patrozinium der Etzelsbachkapelle stehen wieder die "Papstmöbel" vor dem Westtor der Kapelle. Der von Papst Benedikt geschenkte Rosenkranz ist ausgestellt.

Weiterlesen...
 
Das Requiem, das eine Wallfahrt war
Wallfahrtskapelle St. Marien in Etzelsbach
Geschrieben von: Peter Anhalt   

Autor: Peter Anhalt

Das Requiem, das eine Wallfahrt war
Gedenken an den ehemaligen Kardinal Meisner am Wallfahrtsort Etzelsbach (am 13.07.2017)

Weiterlesen...
 
Kuss, Sprung und Jubelruf - die Pferdewallfahrt 2017
Wallfahrtskapelle St. Marien in Etzelsbach
Geschrieben von: Peter Anhalt   

Autor: Peter Anhalt

Die Anzahl der Pferde wird in jedem Jahr genau erfasst, in diesem Jahr waren es 245. Die Anzahl der Wallfahrer kann nur geschätzt werden und hier gehen die Meinungen auseinander. In der Tagespresse wurden 9000 Pilger genannt, nach dem Thüringen-Journal des MDR waren es 7000. Die letztgenannte Zahl ist wahrscheinlicher.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 10

Rückmeldung

Sie haben eine Frage, möchten eine Rückmeldung loswerden oder haben einen Vorschlag für die Seite? Dann sind Sie hier genau richtig.

Download

Besucher

375228