Gemeindeleben

Hier finden sie Einblicke in unser Gemeindeleben.



Sternsinger-Steinbach 2017
St. Mauritius in Steinbach
Geschrieben von: Jana Föllmer   

Autor: Jana Föllmer

Am 08.01.2017 zogen die Sternsinger in Steinbach von Haus zu Haus, um zu teilen den Segen aus.

"Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit" so lautete das Motto in diesem Jahr und es kam zusammen eine große Kinderschar.

Weiterlesen...
 
Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit
St. Petrus in Ketten in Reinholterode
Geschrieben von: Hildegard Großheim   


Autor: Hildegard Großheim

Unter dem Motto "Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit"

brachten auch die Reinholteröder Sternsinger den Segen Gottes von Haus zu Haus .
Weiterlesen...
 
Eine heilige Stunde in Steinbach (Holy Hour)
St. Mauritius in Steinbach
Geschrieben von: Peter Anhalt   

Autor: Peter Anhalt

Wann gab es das schon in der Steinbächer Kirche St. Mauritius? Gäste aus Dresden und Erfurt, aus Innsbruck und Wien in Österreich sowie aus Irland waren in das kleine Eichsfelddorf gekommen, um mit Jugendlichen der Gemeinde und der umliegenden Dörfer eine "Heilige Stunde" vor dem ausgesetzten Allerheiligsten zu feiern, zu meditieren und zu beten. Wie der Initiator Bruder Paulus Tautz (Franziskanern der Erneuerung aus New York City, CFR) einleitend berichtete, würden sich inzwischen Millionen junger Menschen auf der Welt zu dieser Form der Anbetung treffen, um Heimat und Trost zu finden, allein in 1000 Gemeinden in den USA.

Weiterlesen...
 
Familienmesse im Advent
St. Petrus in Ketten in Reinholterode
Geschrieben von: Tobias Löffler   

Autor: Mariana Thüne

Die bereits nun 8. Familienmesse zeugte von großer und positiver Resonanz. Herr Monsignore Stubenitzky erläuterte zum 1. Advent die  Bedeutung der einzelnen Farben des Adventskranzes und die Symbolisierung der jeweiligen Bestandteile. Der Advent ist die vierwöchige Vorbereitungszeit auf Weihnachten. Das Wort kommt vom lateinischen "adventus" und lässt sich mit "Ankunft" übersetzen.

Weiterlesen...
 
"Geburtstagsfest für Miriam"
Wallfahrtskapelle St. Marien in Etzelsbach
Geschrieben von: Peter Anhalt   
Autor: Peter Anhalt

So ein Geburtstagswetter gab es wohl lange nicht in Etzelsbach. Die Wallfahrten zum Fest "Mariä Geburt" sind gewöhnlich geprägt von herbstlicher Stimmung, Kühle und düsteren Wolken.

Weiterlesen...
 
Religionsstunde am Wandertag
Wallfahrtskapelle St. Marien in Etzelsbach
Geschrieben von: Christel Kinzel   
Autor: Christel Kinzel

Die Grundschule Wingerode nutzte das schöne Wetter, um die Umgebung ihrer Heimat zu erkunden. Frau Eberhardt, Schulleiterin der Grundschule Wingerode fragte an, ob in Etzelsbach eine kindgemäße Führung der Kapelle und des Informations Gebäudes möglich wäre. So trafen am 25.08.2016 kurz vor 10 Uhr die Klassen 1 bis 4 mit rund 70 Kinder und ihren Erzieherinnen bei der Kapelle ein.

Weiterlesen...
 
Wallfahrt zum Fest Mariä Himmelfahrt mit Kräuterweihe in Etzelsbach
Wallfahrtskapelle St. Marien in Etzelsbach
Geschrieben von: Peter Anhalt   
Autor: Peter Anhalt

Benediktiner scheinen den Wallfahrtsort Etzelsbach für sich entdeckt zu haben. Zur 2. Wallfahrt in Etzelsbach, dem Patrozinium, begrüßte Pfarrer Franz-Xaver Stubenitzky Abt Marianus Bieber aus dem Klosters Niederaltaich.

 

Weiterlesen...
 
Pferdewallfahrt 2016
Wallfahrtskapelle St. Marien in Etzelsbach
Geschrieben von: Peter Anhalt   
Pferdewallfahrt 2016Autor: Peter Anhalt 

"Gib deinem Leben Spielraum für Gott und es wird spielend leicht"

Benediktinermönche stehen früh auf. Aber am 16. Juli 2016 war es ungewöhnlich früh, 3 Uhr, als Abt Dr. Beda Maria Sonnenberg im Benediktinerkloster Plankstetten aus dem Bett stieg. Aus der Dunkelheit fuhr er in einer mehr als vierstündigen Autofahrt in das Licht. Sein Ziel war der Wallfahrtsort Etzelsbach. Eine Teistunger Familie hatte den Abt des oberpfälzer Klosters kennen gelernt und hierher eingeladen. Abt Breda verließ seinen Alltag, wie der sagte, und machte sich auf den Weg, um mit den ca. 7000 Pilgern in Etzelsbach zu feiern. Er kam gern hierher, "wo ein Heiligtum aus dem Acker des Lebens ausgegraben wurde."

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 13

Rückmeldung

Sie haben eine Frage, möchten eine Rückmeldung loswerden oder haben einen Vorschlag für die Seite? Dann sind Sie hier genau richtig.

Download

Besucher

340855