Aus dem Gemeindeleben von St. Mauritius in Steinbach

Hier finden sie Einblicke in unser Gemeindeleben.



Religiöse Kinderwoche 2019
St. Mauritius in Steinbach
Geschrieben von: Silvia Friede   

In der ersten Ferienwoche erlebten die Kinder bei unseren Religiösen Kinderwochen in Reinholterode und Westhausen ereignisreiche Tage. Die RKW stand in diesem Jahr unter dem Motte der vier Elemente: Wasser, Feuer, Erde und Luft. Rund um die Elemente wurde gebastelt und experimentiert. Am Donnerstag unternahmen die Kinder beider RKW´s gemeinsam einen Ausflug zur Kinderwallfahrt nach Erfurt. Im Anschluss der Wallfahrt konnten die Kinder auf der Severiwiese Spiel und Spaß erleben. Den Abschluss der Wallfahrt und auch der RKW bildete eine Abstecher in das Jump-House von Erfurt, in dem sich die Kinder nochmals richtig austoben konnten.

Wir danken allen Helferinnen und Helfern, die an der Durchführung der Religiösen Kinderwochen beteiligt waren. "

Lieben Dank!

 

 
Sternsinger 20*C+M+B+19
St. Mauritius in Steinbach
Geschrieben von: Jana Föllmer   

Am 06.01.2019 zogen die Sternsinger "Kaspar, Melchior und Balthasar" in Steinbach von Haus zu Haus, um den Segen mit Kreide auf den Türrahmen zu schreiben.
"Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen, in Peru und weltweit " so lautete das Motto in diesem Jahr.

Weiterlesen...
 
Goldenes Kommunionjubiläum in Steinbach
St. Mauritius in Steinbach
Geschrieben von: Peter Anhalt   

Autor: Peter Anhalt

Am 21.April 1968 gingen 31 Jungen und Mädchen in der St.-Mauritius-Kirche erstmals zum Tisch des Herrn. Es war eine so ungewöhnlich große Anzahl Kinder, weil unter Pfarrer Hermann Roth das Kommunionalter von der 3. auf die 2. Klasse vorverlegt wurde.

Weiterlesen...
 
Ich bin das Licht der Welt
St. Mauritius in Steinbach
Geschrieben von: Tobias Löffler   

 

2 Mädchen und 5 Jungs aus der Pfarrei Steinbach empfangen am Sonntag dem 15.4.2018 zum ersten mal die heilige Kommunion.
Zum Thema " Gott sagt: Ich bin das Licht der Welt " war vor dem Altar ein großes Bild mit den Kommunionkindern aufgestellt.

Weiterlesen...
 
Sternsinger unterwegs
St. Mauritius in Steinbach
Geschrieben von: Tobias Löffler   

 

Alle Kinder sollen lernen dürfen, hier in Deutschland und in der weiten Welt, dafür sammelten am Sonntag 36 Kinder und Jugendliche eine stolze Summe an Geld.

 

Weiterlesen...
 
Heilig Abend -Krippenandacht- 2017
St. Mauritius in Steinbach
Geschrieben von: Tobias Löffler   

Am späten Nachittag des 24. Dezember feierten wir eine Krippenandacht. Die Kinder der Gemeinde Steinbach stimmten uns mit einem gelungenen Krippenspiel auf diese besondere Nacht ein.

Weiterlesen...
 
Frohe Herrgottstunde
St. Mauritius in Steinbach
Geschrieben von: Jana Föllmer   

Das Herrgottstundenjahr ist vorbei und wir haben eingeladen mehr über uns zu erfahren.

Weiterlesen...
 
Mädchen gingen zur Ersten Heiligen Kommunion
St. Mauritius in Steinbach
Geschrieben von: Peter Anhalt   
von Peter Anhalt

Am letzten Apriltag 2017, bei Sonnenschein und stark böigem Wind, der mit seiner Frische alle quälenden Sorgen vertrieb, gingen sechs Mädchen aus Steinbach zur Ersten Heiligen Kommunion.

Weiterlesen...
 
Kinderkreuzweg in Steinbach
St. Mauritius in Steinbach
Geschrieben von: Jana Föllmer   

Fastenzeit - Besinnungszeit. Vorbereitung auf Ostern.

Auch die Kinder von Steinbach betrachten den Leidensweg Jesu. In kleinen Stationen aufgeteilt Singen und beten ca. 20 Kinder am 16.03. im Pfarrheim zu Steinbach.

Weiterlesen...
 
Sternsinger-Steinbach 2017
St. Mauritius in Steinbach
Geschrieben von: Jana Föllmer   

Autor: Jana Föllmer

Am 08.01.2017 zogen die Sternsinger in Steinbach von Haus zu Haus, um zu teilen den Segen aus.

"Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit" so lautete das Motto in diesem Jahr und es kam zusammen eine große Kinderschar.

Weiterlesen...
 
Eine heilige Stunde in Steinbach (Holy Hour)
St. Mauritius in Steinbach
Geschrieben von: Peter Anhalt   

Autor: Peter Anhalt

Wann gab es das schon in der Steinbächer Kirche St. Mauritius? Gäste aus Dresden und Erfurt, aus Innsbruck und Wien in Österreich sowie aus Irland waren in das kleine Eichsfelddorf gekommen, um mit Jugendlichen der Gemeinde und der umliegenden Dörfer eine "Heilige Stunde" vor dem ausgesetzten Allerheiligsten zu feiern, zu meditieren und zu beten. Wie der Initiator Bruder Paulus Tautz (Franziskanern der Erneuerung aus New York City, CFR) einleitend berichtete, würden sich inzwischen Millionen junger Menschen auf der Welt zu dieser Form der Anbetung treffen, um Heimat und Trost zu finden, allein in 1000 Gemeinden in den USA.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4

Rückmeldung

Sie haben eine Frage, möchten eine Rückmeldung loswerden oder haben einen Vorschlag für die Seite? Dann sind Sie hier genau richtig.

Download